LEBENS- und SOZIALBERATUNG

 

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Lebens- und Sozialberater unter Supervision biete ich Beratungen auf Spendenbasis für psychisch gesunde Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen an.

 

Die Lebens- und Sozialberatung unterstützt und berät beim Erarbeiten von Lösungen, um belastende Situationen zu erleichtern und zu verändern.

Dies umfasst zahlreiche Themen des Lebens wie Stress, Motivation, Lebensplanung, Burnout-Prävention, Identität, Persönlichkeitsbildung-Lebensplanung, Steigerung des Selbstwertes, Suchtprobleme, emotionalen Umgang mit Geld, Neuorganisation, Kommunikation, Mobbing, Partnerschaft, Familie, Erziehung, Scheidung, Trennung, Tod und Sterben.

 

Durch meine vielfältige Erfahrung in den unterschiedlichsten Berufsbranchen - als Angestellte in Klein-/Mittel-/Großunternehmen auch in leitender Position - und als Mutter und Partnerin, weiß ich, welche Spagatsprünge Frauen zwischen Partnerschaft, Job und Mutter-Sein machen (müssen). Eine Balance zwischen den vielseitigen Betätigungsfeldern einer Frau bedarf klarer Ziele, Abgrenzung, einen Plan wie "Frau" das alles unterbringen möchte ohne auf der Strecke zu bleiben und auszubrennen. Hierbei möchte ich Dich unterstützen.

 

Da ich meine Ausbildung noch nicht abgeschlossen habe, ist das Honorar auf Spendenbasis.

Das bedeutet, Du gibst so viel, wie es Dir wert ist.

Empfohlen werden € 52,- (davon sind € 20,- Aufwandsentschädigung und € 32,- freie Spende)

Eine Beratung dauert ca. 50 Minuten; gerne ist eine Doppeleinheit möglich.