ZUR PERSON

 

Heike-Marie Tuider

geboren 1977

 

  • Akademische Psychosoziale Beraterin (Sigmund Freud Universität) mit systemisch-lösungsorientierten Ansatz
  • Yoga- und Meditationslehrerin (verschiedene Traditionen)
  • Ärztlich geprüfte Aromapraktikerin

   

mein persönlicher Weg

  • seit 1998 vielseitige berufliche Erfahrungen sowohl als Selbstständige als auch Angestellte in Klein-/Mittel-/Großbetrieben sowohl im Assistenzbereich als auch in leitender Position in der Tourismus-, EDV-, Metall- und Versicherungsbranche und im Sozialbereich 
  • seit 1999 verheiratet und 2000 Mutter
  • seit 2004 vielfältige Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen Gesundheitsbereichen
  • seit 2013 professionelle Yoga- und Meditationslehrerin

  • seit 2019 psychosoziale Beratung im professionellen Kontext für verschiedene Institutionen und im Einzelsetting

  • seit 2021 Propädeutikum beim Verein personenzentriertes Lernen (VPL) initiiert durch die Vereinigung Rogerianische Psychotherapie

Interessen

  • Menschen und ihre vielfältigen Themen und Anliegen

  • Natur, Nachhaltigkeit und Gesundheit

  • Kreativität, Kunst und Kultur

  • Spiritualität und Ethik