YOGA VIDEOS

 

Die Meditationstechnik "Gedanken sortieren" unterstützt Dich dabei ganz in den Moment zu kommen - in das Hier und Jetzt.

 

Versuche diese Technik auch in Deinem Alltag zu praktizieren - immer wenn Du merkst, dass Du nicht im Moment bist, wenn Deine Gedanken abdriften und wenn Du nur mehr im Kopf bist.


 

Die gedankliche Schutzglocke hilft Dir mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und in Deiner Entscheidungskraft zu bleiben, was Du an Worten, Gesten, Gedanken zu Dir lässt und gleichzeitig, was Du an Dein Umfeld abgeben möchtest.

 

Wende diese wunderbare Technik immer wieder an - auch wenn es Dir gerade nicht notwendig erscheint. So bist Du jederzeit für den "Fall der Fälle" gewappnet.


 

Der "klassische" Sonnengruss begleitet von den wunderbaren Klängen von Ron und umrahmt vom kroatischen Meer.

 

Einfach mal anschauen und dann selbst ein paar Runden praktizieren. Viel Freude an der Bewegung und dem sanften Mobilisieren Deines Körpers!

Für einen guten Start in den Tag empfehle ich 5 Runden.

 

Yogareise Kroatien - Mali Losinj


 

Die Wechselatmung unterstützt Deine körperliche und geistige Balance, Ausgeglichenheit und fördert Deine "innere Ruhe".

Du verbindest Dich mit Deinem Atem, die Gedanken werden still, die Atemwege gereinigt und die Lunge genährt.

 

Die Wechselatmung ist ein "Allrounder" und hilft für "Alles und Jenes". Praktiziere sie täglich und ruhig auch ein paar Runden mehr als angesagt.


 

Der Sonnengruß für Schwangere geht auf Deine besonderen Bedürfnisse während der Schwangerschaft ein und unterstützt Dich und Deinen Körper in dieser wunderbaren Zeit.

Nimm Dir Deine Zeit und spür nach jeder Runde hinein, ob Du noch weiter machen möchtest oder ob es für jetzt gut ist.


 

Kapalabhati ist eine wunderbare Atemübung um Deine Lunge zu reinigen und rasch zu neuer Energie zu kommen.

Bei der Stoßatmung ist der Ausatem aktiv (Bauchnabel nach innen ziehen) und der Einatem passiv (einfach kommen lassen). Halte den Atem in der Anhaltephase nur so lange an, wie's bequem ist.

Falls Du schwanger bist, verzichte bitte auf diese Atemübung.


 

Der klassische Sonnengruß ergänzt mit ein paar Varianten.

Viel Freude damit!